FAQ durchsuchen

Schlagwort: php.ini

Mit welcher Priorität wird die PHP.INI-Datei abgearbeitet?

Für PHP.INI-Dateien gelten die folgenden Prioritäten:

Wenn ein PHP-Skript ausgeführt wird, so wird…

1. im Verzeichnis des Skripts nach einer PHP.INI-Datei gesucht. Wenn vorhanden, wird diese verwendet

2. Wenn im Verzeichnis keine PHP.INI-Datei existiert wird die PHP.INI der entsprechenden Domain verwendet

3. Wenn für die Domain keine PHP.INI existiert werden die Standardeinstellungen des Webservers verwendet.

Bitte beachten:

Wenn in einem Verzeichnis eine PHP.INI existiert, die nur einzelne Werte enthält, werden die dort nicht vorhandenen Werte aus den Standardeinstellungen des Webservers übernommen. Es wird nicht auf PHP.INI der Domain zurückgegriffen.

Wie bearbeite ich die php.ini?

Wir konfigurieren PHP so, dass es mit einer möglichst großen Zahl von Web-Anwendungen ohne Änderungen lauffähig ist. In aller Regel sind also keine Änderungen an der php.ini erforderlich. Sollte im Einzelfall doch einmal Bedarf nach einer spezielleren Anpassung bestehen, z.B. weil Scripte speziellere Einstellungen benötigen können Sie die php.ini über den php.ini-Editor im Kundenmenü (bei den Einstellungen der Domain) bearbeiten.

Einige häufig genutzte Optionen können Sie menügesteuert ändern, für alle anderen Optionen können Sie im Bereich „Sonstige Einstellungen“ einrichten.

Daneben ist es möglich, in dem Verzeichnis, in dem PHP-Dateien ausgeführt werden auch direkt eine php.ini auf dem Webspace abzulegen