FAQ durchsuchen

Schlagwort: Umlaute

Ist ein ß in einer .de-Domain möglich

Grundsätzlich ist auch das ß in einer .de-Domain möglich.

Allerdings lösen alle gängigen Browser intern das ß nach ss auf – so dass der Einsatz einer Domain mit ß nur zu empfehlen ist, wenn Sie gleichzeitig auch die Domain mit ss benutzen. Dann kann es allerdings eine gute Ergänzung sein, um die jeweilige Domain auch mit der „richtigen“ Schreibweise im Portfolio zu haben.

Für den E-Mail-Verkehr gilt für das ß das bei den Umlauten gesagte umso mehr – Probleme sind bei E-Mail-Adressen mit ß vorprogrammiert, sie sollten daher darauf verzichten solche Domains für E-Mail-Adressen zu nutzen.

Bieten Sie Umlaut-Domains an?

Domains mit Umlauten sind mittlerweile bei vielen gebräuchlichen Endungen möglich und werden selbstverständlich von uns unterstützt.

Es ist allerdings zu beachten, dass diese Unterstützung immer noch nicht für alle Server im Internet garantiert werden kann. Während es für das Web in der Regel z.B. keine Probleme mehr gibt ist die Verwendung einer Umlaut-Domain für E-Mail-Zwecke immer noch mit kleineren und größeren Hürden verbunden und deswegen nicht anzuraten.

Aus verschiedenerlei Gründen (z.B. auch Tippfehler, „Anfänger“ verwenden eher den Umlaut, Profis vermutlich eher gleich die ausgeschriebene Variante ist es in solchen Fällen zu empfehlen, beide Domainvarianten (mit und ohne Umlaut) zu registrieren