FAQ durchsuchen

Wie lange dauert ein Providerwechsel?

Die genaue Dauer eines Providerwechsels lässt sich nicht vorhersagen, da hier neben administrativen auch technische Aspekte eine Rolle spielen. Von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen ist hier alles möglich. Wenn es wichtig ist, dass Ihre Homepage möglichst durchgehend erreichbar ist setzen Sie sich bitte vor der Bestellung mit uns in Verbindung.

Nachdem der Providerwechsel erfolgt ist gibt es eine Phase von bis zu 72 Stunden bis die Domain die Inhalte vom neuen Server anzeigt (normal ist diese Phase aber wesentlich kürzer). Das hängt damit zusammmen, das es eine Zeit lang dauert, bis die neue IP-Adresse der Domain (das ist sowas wie die Adresse der Domain) in den Servern der Zugangsprovider (also T-Online, Hansenet, Versatel etc.) verbreitet / synchronisiert wurde.

Solange die neue Homepage noch nicht angezeigt wird, wird – sofern Sie noch nicht beim alten Provider gelöscht wurde – die alte Homepage angezeigt.

In dieser Zeit kannn es auch zu dem Effekt kommen, das man in Abhängigkeit vom Provider gleichzeitig die alte wie auch die neue Homepage sieht – das ist absolut normal und legt sich nach der Synchronisierungsphase.

Schreibe einen Kommentar